Die Duroplastverarbeitung – die Rarität

Die nicht mehr so häufig anzutreffende Duroplastfertigung stellt eine Besonderheit der Kunststoffverarbeitung Bauer dar.

  • Verarbeitung von BMC/SMC-Materialien im Pressverfahren
  • Umspritzen von Einlegeteilen

In diesem Fertigungsbereich werden auf 10 Duroplastpressen (600 - 1600 KN) und 5 Duroplast-Spritzgiessmaschinen (350 - 1800 KN) Produkte hergestellt, die höchste Ansprüche an Funktion, Design, Optik und Haptik erfüllen. Hierbei gelingt es uns Teilegewichte von 0,03g bis 800g zu realisieren.